Startseite Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Radrouten
Aktivitäten
Pauschalen
Unterkünfte
Gastronomie
Heimische Spezialitäten
Bestellservice
 

 
 
Touristikverein
Freren-Lengerich-Spelle e.V.

Mühlenstraße 39
49832 Freren
Tel.: 05902 / 940800
Fax: 05902 / 940802
E-Mail Kontakt
     Mitgliederversammlung des Touristikvereins Freren-Lengerich-Spelle e.V. in Langen
Stärkung des "Südlichen Emslandes" im Fokus


Der Bürgermeister der gastgebenden Gemeinde, Franz Uhlenberg, (8. von rechts) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Ludwig Giese, (1. von rechts) mit dem Vorstand des Touristikvereins sowie den Referenten im Gemeindezentrum Langen.
 
Langen. Die jährliche Mitgliederversammlung des mittlerweile 20 Jahre existierenden Touristikvereins Freren-Lengerich-Spelle e.V. stand ganz im Zeichen der künftigen Stärkung des Tourismus in der Region.

Die Vereinsvorsitzende, Magdalena Wilmes, betonte in ihrer Begrüßung, dass es über die Jahre gelungen sei, attraktive Angebote für Gäste zu entwickeln. Jedoch müsse noch verbessert auf den höheren Wettbewerbsdruck, die Bedeutung des Internets und der sozialen Medien reagiert werden.

Marie-Theres Wecks vom Touristikverein legte das veränderte, mittlerweile stark online-geprägte Buchungsverhalten der Gäste in Zahlen dar. Lediglich die Nachfrage nach den angebotenen Gruppenpauschalen, die individuell zugeschnitten werden, seien weiterhin konstant.

Diese Ausführungen griff Oliver Melchert von der BTE - Tourismus- Regionalberatung Hannover auf. Er stellte das neue Tourismus-Entwicklungskonzept für das "Südliche Emsland" vor. Mit Hilfe von Expertengesprächen und mehreren Workshops wurde innerhalb des letzten halben Jahres eine Strategie mit einem umfassenden Maßnahmenpaket formuliert.
"Wichtig ist es, die Region authentisch und lebendig darzustellen. Um das Konzept überhaupt umsetzen zu können, wäre die Einrichtung einer Netzwerkstelle zielführend", resümierte Melchert.

Ein verändertes Buchungsverhalten bestätigte auch Katja Lampe von der Emsland Tourismus GmbH. Sie gab den 44 Teilnehmern einen Überblick über die Entwicklung des Tourismus im Emsland sowie zu den Aktivitäten der Dachorganisation. Das "Südliche Emsland" müsse jetzt Urlaubsmotive schaffen und online hochwertige Daten zur Verfügung stellen, so ihre Handlungsempfehlung.

Zur möglichen Einrichtung einer touristischen Netzwerk-Stelle als LEADER-Projekt erläuterte Lengerichs Samtgemeindebürgermeister Matthias Lühn abschließend, dass eine Schnittstelle zwischen der Emsland Tourismus GmbH und den lokalen Touristik-Einrichtungen der sechs Gemeinden u.a. eine optimierte gemeinsame Außendarstellung erzielen solle. Eine Zusammenarbeit sei vor allem in den Bereichen Marketing und Online-Kommunikation erstrebenswert.

Laut Lühn bedeute der Einsatz einer Fachkraft für das gesamte "Südliche Emsland" jedoch nicht, dass bspw. die lokale Betreuung der Gästebegleiter wegfallen würde.

Über die vielseiten Aktivitäten dieser 41 wichtigen Botschafter im Gebiet der drei Samtgemeinden berichtete Carola Gude als Sprecherin der Gästebegleiter.




Unsere aktuelle Broschüre "Urlaub und Freizeit"




PDF-Download



Sportlich, trendig, lebendig:

Das südliche Emsland-
weit mehr als eine Idylle!

Willkommen beim
Touristikverein Freren - Lengerich - 
Spelle e.V.

So idyllisch das Land, so dynamisch die Leute! Das südliche Emsland mit seinen saftigen Wiesen, geheimnisvollen Mooren und tiefen Wäldern ist eine traumhafte Kulisse, um die schönsten Tage im Jahr zu genießen. Die einmalige Landschaft und schmucke Ortschaften prägen das Bild der Region. Radrouten ohne Steigungen und auf verkehrsarmen Wegen laden Sie ebenso ein wie Wanderungen und Planwagenfahrten. Kommen Sie zu uns zum Verweilen, Durchatmen und Erholen.

 


Hünengräber aus der jüngeren Steinzeit, alte Kirchen mit markanten Türmen, das Wasserschloss Gut Hange, -die Samtgemeinde Freren im Südosten des Emslandes steckt voller historischer Schätze. Prachtvolle Giebel sind Zeugen der starken kaufmännischen Tradition - der Tödden-

Der Samtgemeinde Spelle ist es besonders gut gelungen, Historie und Moderne miteinander zu verbinden und den Charme der Umgebung zu erhalten. Ein Beispiel ist der über 200 Jahre alte Wöhlehof der als Bürgerbegegnungszentrum genutzt wird. Raum zum Durchatmen und Entspannen bieten Wiesen, Wälder, Moore und idyllische Flussläufe.

Romatische Mühlen, malerische Fachwerkhäuser, historisch beschauliche Dorfkerne, Klöster und Kirchen prägen die Samtgemeinde Lengerich mit dem Saller See und den zahlreichen Natur- und  Landschaftsschutz- gebieten.
Sie erzählen eine eigene Geschichte und geben von der Lebenskultur der Menschen Zeugnis.
 

  

Information und Kontakt: 
www.emsland.com und www.familienland-emsland.de 




RWE - E-Bikes - Ausleihe       

 

Ausleihe:

​Felix & Sohn, Dorfstraße  16, 48480 Spelle-Venhaus
Telefon: 05977-251​

​Touristikverein Freren-Lengerich-Spelle e.V.
Mühlenstraße 39, 49832 Freren
​Telefon: 05902-940800

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 
 
13.953.912 Besucher  |   |  © 1998 - 2018 Touristikverein Freren-Lengerich-Spelle e.V.